Kopie von TV Vorlage für Miele Küche 2.png

Der Blog

Speisenbegleiter gesucht! Wein & Spinatknödel

Was für Wein passt zu Spinatknödeln?




Bereits seit meiner Kindheit liebe ich Spinatknödel.

In nun mehr fast 12 Jahren meiner Tätigkeit in der österreichischen Gastronomie gab es diese aber leider selten auf Speisekarten.

In meiner Heimat Südtirol lebt dieses Gericht vom italienischen Einfluss, der den letzten Feinschliff schenkt: Parmigiano Reggiano, übergossen mit heißer gebräunter Butter.


Gerne verfeinere ich Spinatknödel mit Käsewürfeln, da ich davon meist reichlich zuhause habe. Dadurch ergibt sich eines meiner meist-gekochten Rezepte im privaten Haushalt und in der Kochschule: fluffige Spinat & Käse Knödel mit Parmesan und gebräunter Butter.

Bei so einem Gericht kommt es darauf an, was für Aromen man (zusätzlich) aus der Speise herauskitzeln möchte. Auch in welche Richtung man das ganze Aroma-Erlebnis mit der Weinbegleitung lenken will. Ich gebe in diesem Beitrag mein bestes, alle möglichen Varianten für Sie logisch aufzuzeigen.

Ich gehe in diesem Artikel vor allem auf meine Herangehensweise und den persönlichen Sommelier-Gedankengang ein für diese Wein und Speisen Kombination. Ein Wein, der zu verschiedenen Gängen passen soll, würde nach anderen Aspekten ausgewählt.

Also legen wir los!



Hier gibt es das Spinatknödel Rezept als PDF inklusive der Weinbegleitung, ideal für einen schönen Sammel-Folder.

Dieses Rezept stammt aus unserer Rezept-Mappe für den Kochkurs ‘Von Grund auf Knödel - ein Gericht viele Varianten’ und ist heute und hier für Sie kostenlos zum Download verfügbar.



Die detaillierte Produktauswahl zur Wein-Empfehlung


Für alle die einfach und schnell eine Sommelier Wein-Empfehlung suchen, hier die genauen Weine aus meiner Empfehlung. Mit einem Klick [hier] kannst du zum Ort weiter unten im Beitrag springen, bei dem ich die jeweilige Wein-Empfehlungen und das finale Aromenspiel erkläre.


Keine der Platzierungen sind bezahlt oder in Kooperation mit einem Produzenten entstanden.


Das Tasting Atelier als unabhängige, eigenfinanzierte Wein- und Kulinarik Schule und ich als dessen Inhaberin, habe das Privileg ausschließlich mit jenen Weinen und Lebensmitteln zu arbeiten, welche ich entweder für die besten, die passendsten oder lehrreichsten Beispiele im dem jeweiligen Zusammenhang in dem Sie genannt werden und zum aktuellen Zeitpunkt kenne.


Variante 1 - Meine persönliche Empfehlung für ein besonderes Erlebnis:


Weißburgunder, Chardonnay oder Viognier aus dem (gebrauchten) Holzfass. Zumindest auf der cremig-nussigen Seite, ohne direkten Holzfass-Ton


  • Martin Pasler, Leithaberg Weiß (Chardonnay) am besten eine gereiftere Flasche [€ 15-20] (Link)


  • Stefan Schauer, Sand und Schiefer Weißburgunder [€ 10-15] (Link)