top of page
Kopie von TV Vorlage für Miele Küche 2.png

Der Blog

Weine verschenken: Do's and Dont's

Na, hast du schon mal vor der Herausforderung gestanden, einen Wein für eine/n Weinliebhaber:in auswählen zu müssen?


Keine Sorge, wir sind hier, um dir zu helfen!


 Perfektes Weingeschenk: Individualität zählt! Berücksichtige Vorlieben und Erinnerungen für unvergessliche Genussmomente. Cheers!

Das Verschenken von Wein kann eine wunderbare Möglichkeit sein, jemandem eine Freude zu bereiten und gleichzeitig seine individuellen Vorlieben und Interessen zu berücksichtigen.


Damit du das perfekte Weingeschenk findest, haben wir in diesem Beitrag gleich vier Tipps für dich:



1. Entdecke die Vorlieben der zu beschenkenden Person:


Was trinkt er oder sie am liebsten? Gibt es bestimmte Rebsorten oder Länder, die bevorzugt werden?

Vielleicht hast du auch bemerkt, dass die Person eine Vorliebe für vegane oder natürliche Weine hat oder sich für Weine interessiert, die von talentierten Winzerinnen produziert werden.

Indem du diese Vorlieben berücksichtigst, zeigst du, dass du dir Gedanken gemacht hast und die Person wirklich kennst.


2. Denke an den Anlass oder die Kombination:


Wird der Wein hauptsächlich zum Essen genossen oder soll er solo für Genussmomente sorgen?

Überlege, zu welchem Anlass der Wein getrunken werden soll und wähle entsprechend aus.

Weine können sich je nach Begleitung und Situation unterschiedlich entfalten.

Dies ist eine wichtige Information die du einem Experten im Fachhandel weitergeben kannst um eine perfekte Empfehlungen zu bekommen.


3. Budget und Menge:

Natürlich spielt auch das Budget eine Rolle bei der Auswahl des Weingeschenks. Überlege, ob du eine einzelne Flasche oder vielleicht eine Kiste mit einer bestimmten Art oder Sorte von Wein verschenken möchtest.

Eine kreative Idee ist es auch, eine thematisch passende Kiste Wein zusammen mit einem Buch zu schenken.


 

Oder wie wäre es mit einer Flasche Wein und einem Wertgutschein oder Ticket für ein spannendes Weinseminar bei uns im Tasting Atelier?


So schenkst du nicht nur einen besonderen Wein, sondern auch ein unvergessliches Erlebnis!


 

4. Verbinde den Wein mit gemeinsamen Erinnerungen:


Überlege, was dich mit der zu beschenkenden Person verbindet. Gab es eine gemeinsame Reise, die euch beiden in Erinnerung geblieben ist?

Dann wähle einen Wein aus dem Land aus, in dem ihr diese wundervollen Momente erlebt habt.

Oder erinnert ihr euch an einen bestimmten Moment, in dem ihr gemeinsam einen besonderen Wein genossen habt?


 

Lass dich von diesem Moment inspirieren und wähle einen Wein aus, der ähnliche Eigenschaften oder eine ähnliche Herkunft oder Rebsorte hat.


Auf diese Weise schaffst du eine Verbindung zu einer gemeinsamen Erinnerung und machst das Geschenk noch persönlicher!


 

 Perfektes Weingeschenk: Individualität zählt! Berücksichtige Vorlieben und Erinnerungen für unvergessliche Genussmomente. Cheers!


Weitere Geschenk-Inspirationen


Im Tasting Atelier hast du die Möglichkeit, Erlebnisse für Genießer:innen zu verschenken in Form eines fix gebuchten Tickets, oder einem Wertgutschein mit dem sich der oder die Beschenkte selbst einen Termin und ein Thema auswählen können.


Eine wundervolle Option in der Familie oder mit Freunden gemeinsamen Genuss zu feiern sind auch unsere Privatbuchungen, bei denen die Lieblingsthemen in einem ganz privaten, exklusiven Kurs bei uns Durchgeführt werden und eines unserer Ateliers in Salzburg, Innsbruck, LInz oder Dornbirn inklusive Experte und Sommelier ganz für dich und deine Lieben alleine gebucht sind!



 Perfektes Weingeschenk: Individualität zählt! Berücksichtige Vorlieben und Erinnerungen für unvergessliche Genussmomente. Cheers!


Wir hoffen, dass dir diese Tipps dabei helfen, das perfekte Weingeschenk auszuwählen. Denke daran, dass es nicht nur um den Wein selbst geht, sondern auch darum, dass du dir Gedanken gemacht hast und die Interessen und Vorlieben der beschenkten Person berücksichtigst. Ein persönliches Geschenk zeigt, dass du dir Zeit genommen hast, um etwas Besonderes auszuwählen.


Viel Spaß beim Stöbern und Prost auf unvergessliche Genussmomente!


 

 Perfektes Weingeschenk: Individualität zählt! Berücksichtige Vorlieben und Erinnerungen für unvergessliche Genussmomente. Cheers!




 

Fazit


Die Kunst, das perfekte Weingeschenk auszuwählen, liegt in der persönlichen Aufmerksamkeit für die Vorlieben der beschenkten Person. Durch das Berücksichtigen von Rebsorten, Ländern, Anlässen und gemeinsamen Erinnerungen wird das Geschenk nicht nur zu einem exquisiten Tropfen, sondern zu einem Ausdruck von Wertschätzung und individuellem Engagement.


Das Tasting Atelier bietet zudem die Möglichkeit, nicht nur Wein, sondern auch unvergessliche Genusserlebnisse zu verschenken.


Prost auf die Kunst des perfekten Weingeschenks und die Freude unvergesslicher Genussmomente!



Tasting_Atelier_Weinkurse_gesamt


bottom of page